Healthcare – Lieferkette

Der Service rundum die Lieferkette ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil von CCL. Er ist darauf ausgerichtet, jeden Aspekt des Geschäftsprozesses zu verbessern.

           CCL Healthcare LinkedIn

Lieferkette

Seit etwa 15 Jahren unterstützt CCL die Hersteller von Konsumgütern mit einer schnellen Umlaufhäufigkeit mit dem SCP-System (Supply Chain Planning). Dieses überwacht die Nachfrage und verwaltet den Druck um alle Kundenanforderungen zeitgerecht zu erfüllen. Das System empfiehlt automatisch was, wieviel und  wann es zu produzieren ist. Das SCP lädt die gesamte Bedarfsprognose hoch und überwacht alle Bestands- und Bedarfsänderungen auf sehr effiziente Weise.
CCL Lieferkette – Vorteile
Kundenspezifische Lieferketten-Planung
Das SCP-System (Supply Chain Planning) verwendet eine Software, die mit jeder Materialbedarfsplanungssoftware wie zb SAP kompatibel ist, um die Produktion von Druckmaterialien automatisch zu verwalten. Das elektronische System kann Bestellungen durch Analyse von Einkaufsverhalten und Inventarzielen prognostizieren. Ziel ist es, die Effizienz zu verbessern bei gleichzeitiger Reduktion von Vorlaufzeit, Kosten und Risiken in der gesamten Lieferkette des Unternehmens. Das webbasierte System verfügt über eine Matrix aller Materialbestellungen.
Effizienz
Mit einem vollständigen Verständnis der Nachfrageprognose eines Kunden, aller gedruckten Materialien, Teilespezifikationen und Inventarzielen kann CCL die effizienteste Produktion planen. Dieser Ansatz hilft die Prozesse auf beiden Seiten effizienter zu gestalten, ohne dass Service oder Qualität darunter leiden. CCL erhöht die Effizienz durch die Automatisierung bestimmter, nicht wertschöpfender Schritte wie Materialverwaltung und andere administrative Prozesse.
Just-in-Time-Bestellung / reduzierte Lieferzeit
Das automatisierte Supply Chain Planning-System kann dazu beitragen, die Lieferkette zu komprimieren. Mithilfe der Prognosedaten eines Kunden können Materialversorgung, Druck und Produktion automatisch verwaltet werden. Verpackungen, Etiketten und andere Drucksachen werden mit Just-in-Time-Herstellungsprozess geliefert. Kunden können bestellen, was sie wollen, wie viel sie wollen und wann sie wollen. Effiziente Programme können entwickelt werden, um häufige Etikettenänderungen aufgrund regulatorischer Bestimmungen oder neuer Marktanforderungen zu verwalten.
Reduzierte Lagerbestände und Überalterungsrisiko
Lieferketten gerechte Produktion kann den Herstellungsprozess vereinfachen um schnellstmöglich auf Just-in-Time-Bestellungen reagieren zu können und Lagerbestände zu reduzieren. Das Risiko überalteter Etiketten wird so minimiert. CCL kann die Lagerbestände um das 10-fache senken und den Sicherheitsbestand des Kunden eliminieren.
Flexibilität
Das Supply Chain Planning-System ermöglicht eine flexiblere Lieferkette. CCL zeichnet Kundennachfragen über das SCP-System auf, um schneller reagieren zu können, ohne auf die Bestellung eines Kunden warten zu müssen. Dieser kollaborative Ansatz unterstützt Kunden wöchentlich oder sogar täglich angepasst an das Auftragsverhalten. Das Supply-Chain-System erkennt automatisch Auftragsspitzen und erlaubt CCL rechtzeitig darauf zu reagieren.
Kostenreduzierung
Mit einem vollständigen Bild des Nachfrageplans und der Prognose eines bestimmten Kunden kann CCL auch bessere Verträge mit seinen Materiallieferanten aushandeln. Dadurch werden die Betriebskosten gering gehalten. Dank der Einführung eines automatisierten Supply-Chain-Management-Konzepts sind die gewünschten Lieferzeiten und Lagerbestände der Kunden nur mit minimalen Investitionen verbunden.
Wie Unternehmen der Healthcare Branche starten können
Das Supply Chain Planning-System von CCL ist für alle gedruckten Materialien verfügbar. Kartons, Etiketten, Beipackzettel und andere Drucksachen werden bei Bedarf geliefert, ohne Produkt- und Sicherheitsverlust.
Der Healthcare Markt steht enorm unter Druck. Produktionskosten, beschleunigte Lieferverfahren und marktspezifischen Anforderungen werden immer komplexer. Der Wettbewerb besteht nicht mehr nur zwischen den einzelnen Unternehmen sondern zwischen den Lieferketten. Der Schnellere reaktionsfähigste gewinnt.
Supply Chain Service from CCL Healthcare

           CCL Healthcare LinkedIn

Aktuelle Blogbeiträge

ISO Certification
North American Quality Policy

Quality Policy CCL Healthcare North America will supply its customers with high quality, cost effective products and services. To accomplish this, we will: Manufacture products in accordance with agreed-to specifications,…

Globale Präsenz

Auf der interaktiven Weltkarte finden Sie sämtliche CCL Label Standorte im Überblick.

Filtern Sie die Standorte nach Markt oder Region, oder führen Sie eine Umkreissuche mittels einer Postleitzahl durch.

map_icon_blue