Lebensmittel & Molkereiprodukte – Stretch Sleeves

Stretch Sleeves können ohne Anwendung von Klebstoff oder Hitze auf den Behälter appliziert werden. Allein die Elastizität des Materials sorgt für sicheren Halt.

Vorteile

Als erstes Unternehmen brachte CCL einen Super Stretch Sleeve – den TripleS® auf den Markt. Bei der Applikation werden die Sleeves gedehnt und über den Behälter gezogen – ganz ohne Verwendung von Klebstoff oder Hitze. Für die Anwendung wird somit kein Schrumpftunnel benötigt, denn die natürliche Elastizität allein fixiert den Sleeve! Im Vergleich zu anderen Technologien sind Kosteneinsparungen von bis zu 50% möglich.

Nachhaltigkeit
Die CO2-Bilanz des TripleS® ist viermal kleiner, als die eines Standard Shrink Sleeves. Die extrem niedrige Dichte der Folien ermöglicht eine einfache und saubere Trennung beim Recycling. Für die Herstellung des TripleS® werden weniger Rohstoffe benötigt und die Applikation erfolgt ohne Schrumpftunnel oder Klebstoff. Seine einzigartige Konstruktion macht den Super Stretch Sleeve zu einer der umweltfreundlichsten Verpackungslösungen.

Stretch Sleeves

Kosteneinsparungen
50%
Innovation
100%
Nachhaltigkeit
100%
Stretch Sleeves form CCL

Globale Präsenz

Auf der interaktiven Weltkarte finden Sie sämtliche CCL Label Standorte im Überblick.

Filtern Sie die Standorte nach Markt oder Region oder führen Sie eine Umkreissuche mit einer Postleitzahl durch.

map_icon_blue